Regional-Tafel

Podium

Das Podium 2019 mit (v.l.): Uwe Ralf Heer, Chefredakteur der Heilbronner Stimme, Prof. Dr. Nicole Graf, Rektorin der DHBW Heilbronn, Elsa Strecker, Studentin, 3. Semester technischer Master-Studiengang Integrated Engineering der DHBW CAS (Masterstudiengang), Prof. Dr. Oliver Lenzen, Rektor Hochschule Heilbronn, Carmen Hilkert, Personalleiterin der Adolf Würth GmbH & Co. KG und Prof. Dr. Gunther Friedl, Dekan der TUM School of Management Technische Universität München.

Die Regional-Tafel soll Meinungsträgern der Region aus Kirche, Kultur, Politik, Presse, Sport, Wirtschaft und Wissenschaft bei einem jährlichen Treffen die Gelegenheit geben, sich zu treffen, Netzwerke zu knüpfen oder bestehende Netzwerke zu vertiefen. Die diesjährige Regional-Tafel fand am Dienstag, 09. April 2019 um 18.30 Uhr in der Aula am Bildungscampus in Heilbronn statt. Um die Veranstaltung in der Region etwas "wandern" zu lassen, wird die Regional-Tafel im jährlichen Wechsel in der Aula am Bildungscampus in Heilbronn und im CARMEN WÜRTH FORUM in Künzelsau-Gaisbach durchgeführt. Thema 2019 war: "Hochschule – Triebfeder einer Region".

Programm 2019

18.00 Uhr: Empfang.

18.30 Uhr: Begrüßung: Jochen K. Kübler, Oberbürgermeister a.D. und 1. Vorsitzender pro Region,

Impulsvortrag mit Prof. Reinhold R. Geilsdörfer, Geschäftsführer der Dieter-Schwarz-Stiftung.

19.00 Uhr: Podiumsdiskussion unter Leitung von Uwe Ralf Heer, Chefredakteur der Heilbronner Stimme, mit Prof. Dr. Gunther Friedl, Dekan der TUM School of Management Technische Universität München, Prof. Dr. Nicole Graf, Rektorin der DHBW Heilbronn, Carmen Hilkert, Personalleiterin der Adolf Würth GmbH & Co. KG, Prof. Dr. Oliver Lenzen, Rektor Hochschule Heilbronn, und Elsa Strecker, Studentin, 3. Semester technischer Master-Studiengang Integrated Engineering der DHBW CAS (Masterstudiengang).

20.00 Uhr: Schlusswort, Come together und Gedankenaustausch bei einem Buffet.