Klassik!

10.02.2019, 19:30 Uhr in Heilbronn


Veranstaltungsort: Harmonie, Theodor-Heuss-Saal
Veranstalter: Heilbronner Sinfonie Orchester e.V.
Einzugsgebiet: Heilbronn
Kategorie: Konzert

Natürlich pflegt das Heilbronner Sinfonie Orchester nicht nur das Repertoire des 19. und 20. Jahrhunderts, sondern setzt gerne auch Kompositionen der Wiener Klassik auf das Programm. Mozarts herrliches C-Dur-Konzert bietet gleichzeitig die Gelegenheit, auch das wunderbare Instrument Oboe einmal ins Rampenlicht zu rücken. Franz Schuberts sechste Sinfonie atmet ebenfalls den Geist der Klassik, auch wenn bereits der Eindruck, den Rossinis Wienbesuch 1816 auf ihn machte, unüberhörbar ist. Diese Sinfonie wird häufig als Abgrenzung zu Schuberts letzter Sinfonie als die "Kleine C-Dur2 bezeichnet, doch man täusche sich nicht: In ihrer Spielzeit von über einer halben Stunde steckt große Sinfonik! Ergänzt wird das Programm durch zwei Kompositionen, die sich ganz individuell und hochoriginell mit der Klassik auseinandersetzen: Prokofieffs heiterer und humorvoller sinfonischer Erstling parodiert liebevoll die Musik Haydns und des frühen Tschaikowskis, Ravel beklagt in den barocken Formen seiner „Tombeau“-Suite nicht nur den Tod seiner im ersten Weltkrieg gefallenen Freunde und Kollegen,sondern setzt wehmütig einer ganzen verschwundenen Epoche ein Denkmal. Vier einzigartige Meisterwerke, vier echte Klassiker.